Schamanische Rituale

Schamanismus ist älter als unsere Religionen, unsere Medizin und Psychologie. Es ist die älteste uns bekannte spirituelle Tradition der Welt und das älteste Wissen über die verborgenen Kräfte des Universums. Allen gemeinsam ist die Auseinandersetzung mit den Grundfragen des Menschen. Seit das Bewusstsein erwacht ist, beschäftigen sich die Menschen mit den Fragen: Woher komme ich? Wozu bin ich da? Wohin gehe ich? Der Schamane ist die Verkörperung dieses Grundbedürfnisses. Mit dem Erwachen des BewusstSeins ist im Menschen auch der Schamane erwacht.

Schamanen sind Brückenbauer zu verborgenen Wirklichkeiten. Sie bringen den kranken Menschen verlorene Lebenskraft zurück und unter anderem begleiten Sie die Seele Verstorbener ins Jenseits und halten auch den Kontakt mit den Verstorbenen. Schamanismus ist an keine Religion gebunden und ist ein Korpus von Techniken zur BewusstSeinsVeränderung. Diese Techniken führen zu Begegnungen mit Ihrem verborgenen Inneren.

Die WHO der UNO hat erklärt, dem Schamanismus gebühre die gleiche Bedeutung wie der westlichen Medizin.

Alles besteht aus Energie! Alles ist Energie! Oft fließt die Energie in unseren Körpern aufgrund verschiedenartiger Blockaden nicht richtig.

Schamanische Rituale sind sind die Grundlage für hochenergetische Heilmethoden und wirken direkt in deinem persönlichen Feld.
Geführt von der Geistigen Welt, Sensitivität und Erfahrungen fließt die feinstoffliche Energie, wie es für dich und deine Seele genau in diesem Moment gut und richtig ist. Sie wirken in allen Bereichen deines Energiefeldes mit Unterstützung von heilenden Worten, sie sind sehr tiefgreifend und bewegend.

Alte festsitzende Muster, Blockaden, Glaubenssätze, emotionale Wunden und vieles mehr können auf diesem Weg gelindert oder geheilt werden.
Neuprogrammierungen der Zellen und energetische Operationen können vorgenommen werden!
Heilung ist dann möglich, wenn deine Seele dazu bereit ist und es zulässt, kann sowohl jede andere Therapie ergänzen oder eigenständig angewendet werden.

z.B.:
  • Kraftiersuche
  • Gesundheit
  • die menschliche Liebe
  • loslassen
  • Abgrenzung
  • Abwehr negativer Energien
  • Seelenrückholung
  • auflösen von Gelübden/Flüchen/Schwüren
  • Besprechen/Abbeten
  • … und viele mehr

Schamanische Rituale können Vorort in der Praxis oder über die Ferne durchgeführt werden.

Energieausgleich:

€80 je Session

Reiki Behandlungen

Das Wort Reiki kommt aus dem japanischen und bedeutet „Universelle Lebensenergie“. Es ist eine alte japanische Heilkunst, die von dem japanischen Arzt Dr. Mikao Usui im 19. Jahrhundert wieder entdeckt wurde. Diese Lebensenergie steht für uns alle zur Verfügung, um bei uns selbst oder anderen mit dieser Kraft Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Wie wirkt Reiki?
Reiki wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele. Wir heilen dabei nicht selbst, sondern dienen nur als Kanal für diese Energie. Dies ermöglicht uns, positives Denken in den Vordergrund zu stellen. Unser Körper wird dabei entgiftet und seelische Blockaden können gelöst werden. Wir gelangen dabei zu einer völlig neuen Lebensqualität. Man ist dabei in der Lage, eine Tiefenentspannung zuzulassen.

Die vier Aspekte des ReikiReiki
Wenngleich sich die meisten Menschen für Reiki interessieren, weil sie körperlich krank sind, so hat Reiki weitere Aspekte, die meistens erst in der laufenden Anwendung von Reiki wichtig werden. Phyllis Furumoto hat die vier Aspekte des Reiki wie folgt beschrieben:

Körperliche Heilung
Durch wiederholtes Handauflegen werden körperliche Krankheiten geheilt. Dies ist der Aspekt, der den meisten Reiki-Anwendern vertraut ist.

Persönliches Wachstum
Durch die Reiki-Einweihungen und Reiki-Behandlungen wird auch die Psyche und der Geist des Menschen geheilt. Schlechte Gewohnheiten werden erkannt und verändert. Beziehungen werden vertieft oder aufgelöst. Man lernt sich selbst und seine Bedürfnisse besser kennen und lernt, dies auch anderen gegenüber auszudrücken. Weil Reiki in diesem menschlichen Bereich so gut helfen kann, verwenden viele Therapeuten Reiki in ihrer Praxis.

Spirituelle Lehre.
Wenn ein Schüler regelmäßig Reiki anwendet, dann merkt er, dass die Welt aus mehr besteht, als man sehen kann. Wieso werden die Hände warm bei Reiki? Wie kann es sein, dass Reiki durch Einweihungen weitergegeben wird? Woran glaube ich? Was ist mein Beitrag für die Welt? Der göttliche Funken, der in jedem von uns schlummert, wird für viele durch Reiki erfahrbar.

Energieausgleich:

€80 je Session

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

Die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist ein „besonderes“ Heilverfahren.

Sie ist die Grundlage der allumfassenden Heilung des Menschen, sie ist kein Wunder, sondern reine Christusenergie.

Sie dient und unterstützt uns, zurück in unser inneres Gleichgewicht zu finden, zahlreiche Blockaden aus dem Weg zu räumen. Erst dann kann die Lebensenergie wieder frei fließen und die Selbstheilungskräfte freigelegt werden.

Bereits im Mutterleib, bei der Geburt, in der Kindheit und im Laufe unseres Lebens entstehen eine Vielfalt von Einflüssen, Emotionen, Stimmungen, Eindrücke und Verhaltensmuster, die sich im Be- und vor allen Dingen Unterbewusstsein des Menschen manifestieren.

Diese stören das Gleichgewicht im Lebensstrom – die Wirbelsäule verschiebt und verdreht sich. Die Folgen sind Blockaden in den angeschlossenen Organen, Fehlstellungen auf körperlicher Ebene, Krankheit und Schmerzen. Grundsätzlich gilt, dass alles, was wir uns „aufgeladen“ haben, im Körper manifestiert wird. Ein krummer, schiefer Körper, kann nicht gesund bleiben, da es durch die Fehlstellungen unweigerlich zu Blockaden und Verschleiß kommen muss.

Die Aufrichtung kann u.a. eingesetzt werden bei:

…..Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Skoliose (seitliche Verbiegungen der Wirbelsäule), Ischiasschmerzen, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Kniegelenkarthrose, Hüftgelenkarthrose, Schulter-Arm-Syndrom, Entwicklungsstörungen, Schiefhals, Verdrehungen, Gleichgewichtsstörungen, Sportverletzungen, Kiefergelenk-Probleme, ungleiche Zahnreihen, Herzrhythmusstörungen, Migräne, Atmungsstörungen, Asthma,… u.v.m..

Mit Hilfe der energetischen Aufrichtung werden wir unterstützt, auf unseren geraden Weg zu kommen. Somit wird nicht nur der Rücken bzw. die Wirbelsäule, das Becken oder die Gelenke begradigt, sondern auch das eigene Leben wird wieder „zurecht gerückt“, eben begradigt. Die Aufrichtung findet auf allen drei Ebenen statt: körperlich, geistig und seelisch und beinhaltet somit die Möglichkeit, den Menschen in all seinen Aspekten zu unterstützen. Sie berührt alle Facetten des SEINS. Die Aufrichtung ist wegen ihrer weitreichenden Wirkung für Menschen jeden Alters und auch für unsere Gefährten aus der Tierwelt geeignet.

Aufgerichtet Leben – Aufgerichtet durchs Leben

Aufrichtung beginnt auf einer tiefen inneren Ebene. Heilung fängt immer im Inneren an. Klare ordnende Strukturen wieder herstellen ist das Ziel. Die Selbstheilungskräfte befreien, so dass diese wieder in die Lage versetzt werden, ihre Aufgabe zu erfüllen. Dann kann auch der Körper folgen und die Wirbelsäule sich aufrichten.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung kann jederzeit wiederholt werden.

Energieausgleich:

€80 je Session

Energetische Hausreinigung

Frühjahrsputz ist angesagt… reicht das alleine aus?

Viele „fegen“ jedes Jahr durch ihr trautes Heim und machen sich startklar für den Frühling, für das aufblühen der Natur.
Tiefgreifendere alte Traditionen gehen dabei oft leer aus, wie die traditionelle Hausausräucherung.

Warum ist diese so wichtig?

Wohnräume sind Resonanzräume für alles, was positiv wie negativ darin geschieht. Jedes Gefühl, jeder Gedanke und jede Handlung, die wir aussenden, werden von den Räumen und Gegenständen die uns umgeben permanent aufgenommen und gespeichert.

Selbst Räume haben ein bestimmtes Chi- bzw. Energielevel, dass durch energetische Raumreinigung mittels Räucherungen mit Harzen und Kräutern gereinigt und erhöht werden kann.

Stelle dir einen Raum vor, in dem häufig gebetet oder meditiert wird. Hier findest du eine harmonische, freundliche Atmosphäre.

In Räumen in denen gezankt und gestritten wird, fühlt sich die Atmosphäre dumpf und drückend an. Manchmal sind Wohnungen und Häuser von Ihren Vormietern durch sogenannte Fremdenergien schwer belastet.

Alles, was es jemals in Räumlichkeiten gegeben hat, wie
  • Ärger und Streit der Vorbewohner und natürlich auch der jetzigen Bewohner
  • Auseinandersetzungen (Scheidungen) in der Partnerschaft
  • Wenn jemand darin verstorben ist
  • negative Ereignisse, zum Beispiel Mord, Gewalt, Angst, Trauer, Verzweiflung, Krankheit
  • negative Gedanken auch von Besuchern, die von Problemen und Sorgen erzählen kann energetisch in den Räumen zurückbleiben
Anlass für eine energetische Hausreinigung kann sein:
  • Einzug in neues Haus oder eine Wohnung und des entsprechenden Grundstücks
  • Eröffnung neuer Geschäftsräume
  • Nach einer Entrümpelung
  • Nach einer Trennung
  • Nach Krankheit oder Todesfall
  • Zur Steigerung der Produktivität und Harmonie
  • Zu Beginn eines neuen Lebensabschnitts
  • Nach Leerstand der Räumlichkeiten zum Wiederbeleben
  • Kunden bleiben aus
  • Beobachtet und unwohl fühlen
  • schlechtes einschlafen oder ständiges aufwachen
  • unerklärliche Geräusche oder Berührungen
  • stetiges schlapp und ausgelaugt sein zu Hause
Energieausgleich:

ab €80 je Reinigung (gefahrene Kilometer werden mit je €0,40 extra verrechnet!)

Dein bzw. Euer Kontakt zu uns

Name(n): (Pflichtfeld)

Telefonnummer: (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

Nachricht: (Pflichtfeld)